Begegnung und Dialog über ein Buch: "Sonntag in meinem Herzen" von Asta Scheib – In Anwesenheit der Autorin!

21.03.2019 - 19:30

Weinschenkvilla

Wir entdecken ein deutsches Buch und besprechen es in Deutsch.

Die Autorin Asta Scheib nimmt an diesem Literaturabend teil und wird mit uns ihr Buch besprechen und erläutern!

Titel: „Sonntag in meinem Herzen – Das Leben des Malers Carl Spitzweg“ von Asta Scheib

Weinschenkvilla, 19:30 Uhr

Preis: Mitglieder 5€ / Nicht-Mitglieder 8€

Das Werk des Malers Carl Spitzweg kennen viele, sein Leben jedoch lernt man erstmals in Asta Scheibs großer Romanbiographie kennen. Seit seiner Kindheit träumt Carl Spitzweg von der Malerei. Erst als er seiner großen Liebe Clara begegnet, setzt er seinen Traum in die Tat um. Er ist studierter Apotheker und als Maler Autodidakt. Er gilt als witzig, liebenswürdig und großzügig. Seiner Maxime „Lieben ja, heiraten nie“ folgt der in späteren Jahren berühmte Maler sein Leben lang. Und ja, es gab sie für ihn, die große Liebe. Mit Clara erlebt Spitzweg unverhofft eine Zeit tiefer Leidenschaft. Doch Clara stirbt. Carl Spitzweg zieht sich zurück in seine Malerei, reist, um Bilder zu sehen, malt um sein Leben – und wird zum malenden Chronisten des 19. Jahrhunderts. Einfühlsam zeichnet Asta Scheib das Porträt eines außergewöhnlichen Menschen und Künstlers.