Die wahre Exotik besteht nicht darin
Den Anderen mit eigenen Augen zu sehen,
Sondern darin, sich selbst mit den Augen des Anderen zu sehen.
Blickwechsel

Die Deutsch-Französische Gesellschaft Regensburg versteht sich als Ort der Begegnung zwischen französischer und deutscher Kultur. Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, den in Regensburg und Umgebung ansässigen Deutschen die französische und den hier wohnenden Franzosen die deutsche Kultur näher zu bringen. Wir sind ein Verein von Ehrenamtlichen und der Schatz der DFG sind die Talente und die Kreativität seiner Mitglieder. Informieren Sie sich über unser Programm und die Beschreibung unserer Veranstaltungen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Catherine Hummel-Mitrécé
(französische Vorsitzende)
Tél. : 0173/3536993
hummel-mitrece@dfg-regensburg.de   Hermelinde Fröhler-Schlachter
(deutsche Vorsitzende)
Tél. : 0171/8292155
froehler-schlachter@dfg-regensburg.de Sabine Hemery
(Schatzmeisterin)
kasse@dfg-regensburg.de
Silvia Brandl
(Presse- und Öffentlichkeitsarbeit)
presse@dfg-regensburg.de   Heike Stiller
(Schriftführerin)
info@dfg-regensburg.de

Offizieller Pfarrer der Deutsch-französischen Gesellschaft :
Dr. Jean-René Mavinga Mboumba
Tél : 09481 94000
Pfarrei.Pfatter@t-online.de

Beiräte

Karine Assmayr:  „Petits futés“ und Gottesdienste
Jérôme Dubois:  Facebook-Seite
Ulrike Helbig:  „Prix Saint-Exupéry“
Ursula Kramer und Ulrike Helbig:  Lesewettbewerb
Marie-Line Navarro-Touraud und Jérôme Dubois:  Stammtisch
Chloë Orenes:  PEF-Koordination und Kinderwerkstätte
Ulrich Schmidt und Sonia Rothe:  neue Gestaltung der Webseite
Sophie Selmeier:  Webseite
Isabelle Tricot:  PDF-Programm